"Cover Up! Newsmagazine" vergrößert sich!

Künftig findet Ihr hier interessante Neuigkeiten aus dem Musikbusiness: Alles wichtigen Hintergründe zu aktuellen Neuerscheinungen, Statements,

Hörproben und Interviews. Zusätzlich gibt es Tourdates und viele weitere Infos rund um das Thema Musik! Leider ist der Ansturm an zugesendeten Material

und Informationen an das Magazin einfach zu groß geworden, um es auf der Hauptseite unter www.cover-up-newsmagazine.de unterzubringen.

Bitte berücksichtigt, dass die Seite sich noch im Aufbau befindet und viele Eurer zugesandten Daten noch nicht hier zu finden sind.

Besucht auch andere dem Magazin zugehörige Seiten im Internet, wie zum Beispiel www.manmade-ufos.com und die

Seite www.enteryourmatrix.de in der Zwischenzeit. Vielen Dank für Euren Besuch!

Hubert von Goisern 

Brauner Reiter

Das neue Album erscheint 

am 28. August 2020

Hubert von Goisern war noch nie um politische Aussagen in seinen Liedern

verlegen. Die heute erscheinende Single mitsamt Video „Brauner Reiter" 

beschäftigt sich mit genau dem, was man sofort mit dem Titel assoziiert: Das 

Unglück, in das sich eine Gesellschaft stürzt, wenn sie rechten Strömungen

freien Lauf lässt. Und die Aussicht, dass alles besser wird, wenn man ablässt von 

rückwärtsgerichtetem Gedankengut. Das alles verpackt in eine dunkle, druckvolle 

Rocknummer mit harten Gitarrenriffs und stampfendem Rhythmus. Unheilvoll, 

aber versöhnlich. Finster, aber mitreißend.


Hubert war mit seiner Band im Studio, im Wald, in improvisierten Konzertsälen, 

er hat virtuose Gastmusiker eingeladen: Zeiten & Zeichen ist von einer so 

überwältigenden Vielfalt, so dynamisch, freudvoll, auch kritisch, besonnen und 

auch druckvoll – der beste, ausgereifteste, spektakulärste Hubert von Goisern, 

den es je gab.


Auf diesem Album bündeln sich all seine Ideen, die vielen Einflüsse, die er über 

die Jahrzehnte als aktiver Musiker, als Reisender und als ein auf die Welt neugieriger 

Mensch sammeln konnte. Hubert von Goisern hat sich und sein musikalisches 

Wirken noch nie in Schubladen sortieren lassen, er hat sein Publikum überrascht 

und gefordert. Das neue Album ist ein modernes Destillat dieser 

musikalischen Reise.

Hubert von Goisern: Brauner Reiter

INHALTSVERZEICHNIS

News & Neuerscheinungen H:

HARDBONE - nicht einfach nur

Rock 'n' Roll: neues Album „No Frills" 


Das fünfte Studioalbum von HARDBONE klingt fetter, moderner und mehr

denn je nach dem, was die Band verkörpert. Live eingespielt in den 

geschichtsträchtigen Hamburger "Chameleon Studios" bringt es alle Zutaten 

eines klassischen Rock 'n' Roll- Cocktails zusammen: Laute Gitarren, Groove

und absolute Leidenschaft. Am 8. Mai erscheint „No Frills" über Remedy 

Records/Soulfood Music.


In Zusammenarbeit mit Produzent Eike Freese werden diese zu einem 

Gitarrengewitter vereint, das sich mit maximaler Energie entlädt. Man spürt 

förmlich wie sich die fünf Jungs im Studio gegenüber stehen und einfach das 

machen, was sie leben und lieben. Das Ergebnis spricht für sich: 12 Songs, 

die keine Fragen offen lassen. No frills eben, kein Schnickschnack.

HEART OF A COWARD - Neues Album "The Disconnect"

HEART OF A COWARD sprechen über den Albumtitel und Sound vom kommenden Album »The Disconnect«

Das britische Metal Quintett HEART OF A COWARD verrät heute was hinter dem neuen Albumtitel steckt und wie sich der Sound ihres kommenden vierten Studioalbum »The Disconnect« entwickelt hat, welches am 7 Juni, 2019 via Arising Empire erhältlich sein wird! Vor einigen Monaten veröffentlichte die Band ihre erste Single vom kommenden Album »The Disconnect«. 'Drown In Ruin' ist ab sofort auf allen Streamingplattformen erhältlich.

»The Disconnect« ist HEART OF A COWARDs viertes Studioalbum und das Debüt des neuen Frontmann Kaan Tasan. Einmal mehr wurden Justin Hill (Recording) und Will Putney (Mixing und Mastering) für das neue Album verpflichtet, um nichts dem Zufall zu überlassen. Der Schreibprozess für »The Disconnect« war lang und ging Schrittweise voran beginnend im Jahr 2017. Das Album startete mit groben instrumentalen Ideen, erinnert sich Gitarrist Steve Haycock, "The Disconnect was not an easy process to begin with after such an extended hiatus, but once the wheels started rolling it was business as usual. Kaan was really involved with the writing process throughout which gave us a new element to focus on when writing". Kaan Tasan, seit 2017 in der Band, bestätigt, "It was one of the most challenging and rewarding writing processes I've ever been involved with. Some tracks just clicked and fell into place, whilst other tracks really pushed us

all creatively. It was important for us to get the best out of each other – we really did all go in on this together".

Chris Mansbridge, Schlagzeuger, kommentiert die konzeptionelleren Aspekte der Platte: "The Disconnect refers to the feeling of a complete lack of control over your surroundings and the powers that control your life. It's the feeling of hopelessness, anger and an inability to relate to the world you live in. Its a record we are all extremely proud of and this marks the next chapter of Heart of a Coward."

HEART OF A COWARD - Neues Album »THE DISCONNECT« erscheint am 7. Juni 2019!

Seit ihrer Gründung in 2009 haben es HEART OF A COWARD weit gebracht - mit höchstem Lob der Fans und Presse zugleich und ihren unzählig getourten Kilometer im Gepäck. Definiert durchihre schiere Power und Härte werden HEART OF A COWARD für ihre rasanten live Shows und mächtigen Auftritte treu in der britischen Metal Szene gefeiert. Ihr Fokus lag schon immer auf dem

Produzieren von schmetternder und doch Anspruchsvoller Musik. 

Die Kombination aus voller Wucht und Feingefühl, geschmückt

mit noch feineren emotionalen Momenten, wie persönlichen Geschichten. Mit ihrem 2018 neu dazugestoßenen Frontmann  Kaan Tasan läutet HEART OF A COWARD ein neues Zeitalter der unzähligen neuen Möglichkeiten ein, die

nun mit neuem kreativen Blut für sie bereit stehen.

2009 in Milton Keynes gegründet veröffentlichten HEART OF A COWARD bis zum jetzigen Tage drei Alben. »Hope And Hindrance«


...(2012), »Severance« (2013) and »Deliverance« (2015). »Hope And Hindrance« wurde von den Jungs selbst veröffentlicht, legte

den Grundstein fürihren Sound und brachte der Band ...ungeahnte Reaktion wie nie zuvor ein. Das positive Feedback spornte sie

an und zeigte auf was möglich wäre,wenn sie sich noch weiter ins Zeug legen würden.

Mit »Severance« hatten sie dann genau das geschafft - gemixt von Will Putney bahnten sich HEART OF A

COWARD so ihren Weg durch die Menge und setzten ein neues Zeichen in der Metal Welt. Dieses Album hatte

es in sich, kombiniert mit traditionelleren Song-Strukturen: "Dieser Ansatz, die Balance, Kraft und Schwung sind

keine Merkmale die du einer Band in diesem jungen Fortschritt ihrer Entwicklung oft zuschreiben würdest. Aber

HEART OF A COWARD hält all diese Eigenschaften fest in ihrem Griff" spricht Pop Matters über »Severance« im

Jahr 2014.

Von Justin Hill und der Band selbst produziert, schlug »Deliverance« wie eine Bombe ein und sicherte HEART OF

A COWARD ihren internationalen Platz in der Metal Szene. Auf den vorherigen Werken aufbauend und ihrer

geballten Erfahrung durch die unzählige Stunden im Rampenlicht hatten sie ihren Sound endlich gefunden. Nicht

verwunderlich half die Veröffentlichung ihre Fan-Base auf aller Welt weiter auszubauen und brachte der Band

beachtliche Kritik in der Presse ein.

"Das ist mit Abstand die beste Metal Veröffentlichung 2015 und mit Sicherheit verbirgt sich hier noch viel mehr

Potential" New Noise Magazine über »Deliverance« 2015.

HEART OF A COWARD standen schon mit einigen der größten Bands in der Szene auf der Bühne, unter anderem

mit MACHINE HEAD, DARKEST HOUR, SIKTH, THY ART IS MURDER und SUICIDE SILENCE. Sie spielten schon

auf Europas größten Festivals inklusive dem Download Festival, Euroblast, Bloodstock, Slam Dunk, Tech Fest (als

Headliner), Resurrection Festival, With Full Force und dem Summer Breeze.

HEART OF A COWARD - Drown In Ruin (OFFICIAL VIDEO)

HERZLOS / NEUE SINGLE "DU BIST DAS GIFT"

Herzlos - Du Bist Das Gift (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO)

"Du Bist Das Gift - die erste Single aus dem neuen Album "Schwarz-Weiss-Neon"

Endlich ist es soweit! Vor Kurzem erschien die erste Single "Du bist das Gift" aus HERZLOS neuem

Album "Schwarz-Weiss-Neon", welches als limitierte Fanbox, CD und Digital erschien. Der Song ist

auf allen bekannten Digital-Plattformen als Single oder Instant-Grat verfügbar. Eine auf 300 Stück

limitierte Fanbox enthält das Album im Digipack, sowie eine Sprühschablone, Fahne, Autogramm-

karte, Aufkleber und Plektren.

Herzlos – diese Band steht für mehr als 150 gespielte Konzerte in halbleeren Räumen oder gefüllten Hallen,

auf wackeligen Anhängern oder den größten Festivalbühnen des Landes. Herzlos rocken jede Bühne. Und

das seit 10 Jahren. Egal wie groß und vor wie vielen Leuten. Hauptsache, irgendjemand hört zu. Und es hört

immer jemand zu. Und wer einmal zugehört hat, der kommt auch wieder. Wegen einer Show, die gerne mal

etwas mehr Bier und Schweiß fordert, als eigentlich nötig gewesen wäre. Einer Show, bei der es schon mal

vorkommt, dass Sänger Marvin in den ersten Reihen mit dem Publikum Pogo tanzt. Eine Show die jeden,

wirklich jeden der sie erlebt zum Mitsingen, Klatschen oder tanzen verführt. Ob besoffen oder nüchtern, ob

er will oder nicht. Keiner verlässt eine Herzlos Show ohne müde Beine und mit trockenem Shirt.

Im Herbst 2017 war es nun endlich soweit und Herzlos unterschrieben ihren ersten Plattenvertrag. Nachdem die Jungs im Sommer und Herbst 2018 nun wieder reihenweise die Festivals und Clubs in ganz Deutschland zerlegten, erschien zum zehnjährigen Jubiläum „Schwarz-Weiss-Neon", das fünfte Studioalbum der Pfälzer über Laute Helden/SPV.

HELDMASCHINE - Live & Laut-Album veröffentlicht

Die HELDMASCHINE rollt wieder. Nach ihren bereits

vier Studioalben -mitsamt etlichen Videoclips dazu-

ist es für die Koblenzer HELDMASCHINE um

Frontmann René Anlauff Zeit, auch das hautnahe

Erlebnis eines Live-Kon- zerts zu dokumentieren.

Sie haben sich von An- fang an konsequent wei-

terentwickelt und sind in-zwischen -getragen von

einer stetig wachsenden,internationalen Fangemei-

nde- aus der deutschen Festival-Landschaft nicht

mehr wegzudenken. Es wird definitiv Live + Laut!

Da erwarten uns fetteste Industrial-Riffs, charfkan-

tige Elektro-Sounds und die gesamte, urtpyische

Wucht der NDH. 

Frontmann René trifft mit seinen mal zynischen, malernsten Anleihen stets

genau ins Schwarze, wenn Themen wie sexuelle Abhängigkeit, unangenehme Wahrheiten oder auch die

Vergänglichkeit besungen werden. Dennoch gilt für die Band immer noch: KEIN erhobener Zeigefinger.

Doch HELDMASCHINE wären nicht sie selbst, wenn es nicht auch mit viel Sarkasmus und einer guten

Portion Augenzwinkern zuginge. Das wird natürlich – jetzt erst recht - LIVE unter Beweis gestellt !! Der

wuchtige HELDMASCHINE-Sound und die spektakuläre Lightshow waren bei HELDMASCHINE von

Anfang an Gesetz - eine amtliche Live-Party ist somit garantiert.

HELDMASCHINE - Weiter ! (OFFICIAL VIDEO)

MEHR NEUERSCHEINUNGEN:

News & Neuerscheinungen I - J:

JETZT HIER!