Die rock.kitchen wirft 

ihren Grill wieder an:

eigener youtube-Channel geht an den Start - 

diesen Sommer treffen sich die Rockstars noch 

einmal in der Backstageküche – Wieder-

Ausstrahlung bei BonGusto TV



Die Lieblingsrezepte der Rockmusiker, Backstage-Talk, Koch-Tipps und coole Sprüche köcheln ab

sofort auch bei youtube – rock.kitchen-Channel jetzt online.


Ab 25. Juli 2020 läuft die Wiederausstrahlung der ersten Staffel auf BonGusto TV


München, 19.07.2020

Musik, kühle Drinks und gutes Essen – dazu brodelnder Backstage-Talk der Rockmusiker. Vor zwei Jahren startete die rock.kitchen genau 

damit und konnte chartverdächtige Einschaltquoten erreichen. Nun ist sie mit einem eigenen youtube-Channel online, der in den 

kommenden Wochen mit etlichen Best Of-Clips, sowie einem bisher nicht gezeigten Einblick in die Entstehungsgeschichte des 

Formates für gehörig digitale Festivalstimmung sorgen wird.


Ab 25. Juli 2020 wird die gesamte erste Staffel dann noch einmal gezeigt – und zwar auf dem Pay TV-Sender BonGusto TV. Immer 

Samstag ab 22:10 Uhr gibt es eine Folge der rock.kitchen.


In dem kulinarischen Talk-Format begrüßt Rock-Ikone Udo Dirkschneider (ex-Accept, jetzt U.D.O.) Musiker wie Apocalyptica, In Extremo, 

Sabaton, Powerwolf, J.B.O., Serum 114 und Gotthard am Grill, um mit ihnen locker zu plaudern und dabei – mit Unterstützung eines Profi-

Kochs – ihre Lieblingsrezepte neu zu interpretieren. So werden sich in der ersten Folge Micco und Eicca von Apocalyptica mit der Kunst 

des Loup de Mer-Grillens und der Herstellung von Fisch-Popcorn beschäftigen. Die passenden Getränke spielen in der rock.kitchen 

ebenfalls eine Rolle: Spätestens in der „Weißbier-Challenge" müssen sich die Gäste gegen Udo Dirkschneider beweisen und zeigen,

dass sie nicht nur trinkfest sind, sondern auch den korrekten Ausschank beherrschen.


Produziert wurde das Format von Brigitte Emmrich (Agentur Wellenschlag, DMAX), die die Idee zur rock.kitchen mit bekannten 

Musikgrößen der Rockszene entwickelte.


Die Sendung, die mit jeder Menge Insider-Talk, lockeren Sprüchen, Grill-Tricks und Getränke-Tipps aufwartet, geht essentiellen 

Fragen auf den Grund: Warum wollte Rock-Ikone Udo Dirkschneider mal unbedingt Schiffskoch werden? Was zur Hölle ist ein Botox-

Hühnchen? Wer wird der Champion der Weißbier-Challenge? Und überhaupt: wo kocht und brodelt es mehr, in der Pfanne oder 

in der Gerüchteküche?


rock.kitchen: Willkommen beim heißesten Kochkanal des Internets!

"Cover Up! Newsmagazine" vergrößert sich!

Künftig findet Ihr hier interessante Neuigkeiten aus dem Musikbusiness: Alles wichtigen Hintergründe zu aktuellen Neuerscheinungen, Statements,

Hörproben und Interviews. Zusätzlich gibt es Tourdates und viele weitere Infos rund um das Thema Musik! Leider ist der Ansturm an zugesendeten Material

und Informationen an das Magazin einfach zu groß geworden, um es auf der Hauptseite unter www.cover-up-newsmagazine.de unterzubringen.

Bitte berücksichtigt, dass die Seite sich noch im Aufbau befindet und viele Eurer zugesandten Daten noch nicht hier zu finden sind.

Besucht auch andere dem Magazin zugehörige Seiten im Internet, wie zum Beispiel www.manmade-ufos.com und die

Seite www.enteryourmatrix.de in der Zwischenzeit. Vielen Dank für Euren Besuch!

Konzerte / Veranstaltungen:

!

Beachtet eventuelle Konzertausfälle / Terminänderungen durch die derzeitige

"CORONA"-Situation! Weitere Informationen erhaltet Ihr über die Booking- / Konzertagenturen!

Das neue Online-Musikmagazin!

Jetzt mit brandheißen News, Interviews, Konzert- und Veranstaltungstipps!!

INHALTSVERZEICHNIS

Buring Witches - Live:


11. - 13.06. D Büßfeld - M.I.S.E. Open Air

05. - 08.08. S Falun - Sabaton Open Air

07./08.08. B Kortrijk - Alcatraz Metal Festival

09.08. NL Leeuwarden - Into the Grave

28./29.11. UK Sheffield - HRH Vikings

MEHR INFOS!

KNOCK OUT FESTIVAL 2020 

am 19. Dezember geht Deutschlands 

größtes Hallen-Winterfestival in die 

nächste Runde – Veranstalter blicken 

zuversichtlich in den Winter - erste 

Bands nun bestätigt


Am 19. Dezember steigt die dreizehnte Ausgabe des KNOCK OUT FESTIVALS in der Karlsruher 

Schwarzwaldhalle. Die Veranstaltung, die schon in den letzten Jahren restlos ausverkauft war, findet 

auch in diesem Jahr wieder sehr großen Zuspruch. Der Vorverkauf läuft trotz der aktuellen Corona-

Krise weiter auf Hochtouren, die Veranstalter zeigen sich zuversichtlich. Nun sind auch die ersten 

Bandnamen bekanntgegeben worden: Mystic Prophecy, Orden Ogan und Eclipse werden diesen 

Dezember in Karlsruhe dabei sein.


Bereits seit einigen Wochen sind die Sitzplätze ausverkauft, Bei den VIP-Tickets wurde der Vorverkauf 

gestoppt. Ein weiteres kleineres Kontingent wird am 13. Juli in den Vorverkauf gehen – an diesem Tag 

nämlich wird ab 10 Uhr offiziell der Headliner des diesjährigen KNOCK OUT FESTIVALS bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf eine weitere Ausgabe des Knock Out Festivals", heißt es von Veranstalterseite. 

„Wir sind sehr zuversichtlich, dass die Veranstaltung wie geplant im Dezember stattfinden kann und 

bis dahin wieder alles zur Normalität zurückgekehrt ist."


Mit ORDEN OGAN gastiert einer der derzeit am höchsten gehandelten aufstrebenden deutschen Metal-

Acts in der Schwarzwaldhalle. Die 1996 im nordrhein-westfälischen Arnsberg gegründete Band 

schaffte es mit einem ihrer Songs bereits in einen RTL-Trailer zur Formel 1. ORDEN OGAN betourten 

ganz Europa bereits als Special Guest von Hammerfall und Powerwolf.


ECLIPSE aus Schweden feierten im letzten Jahr ihr umjubeltes Debüt beim legendären Wacken Open

 Air. 2016 erreichte die Rockgruppe beim schwedischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 

das Halbfinale. Echter „swedisch Rock" der viele Riff-Fans begeistert!


Des weiteren ist mit Mystic Prophecy echte deutsche Traditionsband bestätigt. Die Band aus dem 

schwäbischen Grönenbach ist seit nunmehr 20 Jahren ein Garant für zeitlosen Power Metal. Anfang

 des Jahres erschien ihr neues Studioalbum „Metal Division". Das Album erreichte die Top 20 der 

deutschen Alben Charts.


Das KNOCK OUT FESTIVAL ist das größte Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands und hat neben den 

angesagten Namen der Rock- und Metalszene einen großzügigen Biergartenbereich, ein vielfältiges 

Gastroangebot und eine VIP-Area zu bieten.


Seit etlichen Jahren ist es für viele Metal- und Rockfans aus ganz Deutschland ein absoluter 

Pflichttermin, was sich auch in diesem Jahr an dem guten Ticketvorverkauf erneut bestätigt.


Bei Deutschlands lautester Weihnachtsfeier standen bereits sämtliche Szene-Größen von Avantasia 

über Helloween bis hin zu Sabaton auf der Bühne. Auch für dieses Jahr darf man mit einem 

Schwergewicht aus der Rockszene rechnen – aus vertraglichen Gründen darf das jedoch erst 

am 13. Juli angekündigt werden. 

JADU wird dieses Jahr noch etliche 

Male live zu erleben sein:


05.09. Wien, Szene

11.09. London, The Underworld

10.10. Aarshot, Porta Nigra Festival

23.10. Münster, Sputnik Cafe

30.10. Oberhausen, Kulturtempel

07.11. Basel, Parterre One

13.11. Rostock, MAU

14.11. Zwickau, Club Seilerstraße

27.11. Hannover, Subkultur

Jadu - Treibjagd

Das neue Online-Musikmagazin!

Jetzt mit brandheißen News, Interviews, Konzert- und Veranstaltungstipps!!

INHALTSVERZEICHNIS

.
























KOJ - Pamela (Official Video)

ANDREAS KÜMMERT Duo

Andreas Kümmert ist ab Herbst 2020 weiter auf 

den Straßen, um das neue Album „Harlekin Dreams" 

vorzustellen.


ANDREAS KÜMMERT Duo – Harlekin Dreams Tour Pt. II

25.09. Künzell – Alte Piesel

03.10. Weißenburg – Kulturkirche

04.10. Dresden – Groovestation

15.10. Weikersheim – Tauberphilharmonie

21.10. Helmbrechts – Textilmuseum

25.10. Neunkirchen – Stummsche Reithalle

05.11. Wunstorf – Küsters Hof

08.11. Berlin – Frannz

12.11. Köln – Kulturkirche

13.11. Büsum – Stadttheater

14.11. Salzwedel – Club Hanseat

17.11. Münster – Hot Jazz Club

18.11. Münster – Hot Jazz Club

22.11. Trier – Mergener Hof

26.11. (AT) Dornbirn – Wirtschaft

27.11. Achim – Kasch

28.11. Lüneburg – Salon Hansen

03.12. Paderborn – Wohlsein

05.12. Salzgitter – Kulturscheune

12.12. Friedrichshafen – Kulturhaus Kaserne

17.12. Siegburg – Kubana

19.12. Koblenz – Circus Maximus

20.12. Lohr a. Main – Stadthalle (!Band Show!)

27.12. Rastatt – Reithalle

28.12. Hamburg – Elbphilharmonie

Vorverkauf unter wwww.eventim.de

Tour präsentiert von:

Classic Rock Magazine, Musix, Saloon Magazin, Gitarre & Bass, stagekult.

Andreas Kümmert? Da war doch was. Ach ja. Der Mann, der mit seiner unglaublichen Stimme die Konkurrenz bei Voice Of 

Germany pulverisiert und die Juroren mit offenen Mündern zurückgelassen hat. Souverän hat die „Röhre aus Gemünden" 

2013 die dritte Staffel der TV-Castingshow „The Voice Of Germany" gewonnen. Aber da war auch der Mann, der 2015 den 

deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest unter dem Motto „Unser Song für Österreich" ähnlich souverän 

gewonnen und dann vor laufender Kamera auf das Finale in Wien verzichtet hat.


Andreas Kümmert ist eben ein Individualist und das ist gut so. Ein Künstler mit eigenen Vorstellungen, aber auch mit 

eigenen Dämonen. Die hat er auf dem Album „Recovery Case" (2016) öffentlich gemacht. Sein Problem: Angststörung und 

Depressionen, psychotherapeutische Behandlung, Medikamente. Eigentlich hat Kümmert all seinen Kritikern ausführlich 

erklärt, warum er so ist, wie er ist. Und dass er nicht immer das macht, was alle von ihm erwarten.


Vergangenes Jahr gab es dann einen herben Rückschlag. Nach „Lost And Found", seinem dritten Album für das Major-Label 

Universal, hat der Medienkonzern die Zusammenarbeit beendet. Und auch sein Management hat sich verabschiedet. Aber in 

jedem Ende wohnt bekanntlich ein neuer Anfang. Mit Vomit Records hat Andreas prompt sein eigenes Label gegründet und 

beschlossen künftig auf eigene Faust weiterzumachen. Zurück zu den Wurzeln. Keine Marketingexperten oder A&Rs mehr, die 

am Brei mitrühren. Andreas Kümmert pur.


Deshalb hat „Harlekin Dreams" wohl auch die größte Bandbreite aller Kümmert-Alben. Rauhe Rock'n'Roll-, Soul- und Blues-

Musik. Im Würzburger Sonic Storm Studio ist in akribischer Feinarbeit sein neues Studioalbum entstanden. Mehr als neun 

Monate hat Andreas Kümmert gemeinsam mit Produzent und Toningenieur Dominik Heidinger an den neuen Songs 

herumgeschraubt. Diesmal hat er alle Instrumente selbst eingespielt und auf die Hilfe von Co-Songwritern komplett 

verzichtet.


„Harlekin Dreams" ist für Andreas Kümmert eine Art Opus Magnum. Ein Befreiungsschlag, nach all den Kompromissen und 

Rückschlägen. Vielleicht sogar das Album, was er schon immer machen wollte. Hört einfach selbst.

Foto: Andreas Kümmert by Chris Weiß.

TAUBERTAL-FESTIVAL 2020

TAUBERTAL-FESTIVAL–2020 findet das Kultfestival 

leider nicht statt – die 25. Ausgabe steigt nun vom 

12. Bis 15. August 2021 – Vorverkauf beginnt am 14. Mai – 

bislang gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit


Rothenburg ob der Tauber - Zweieinhalb Jahrzehnte gibt es Taubertal-Festival nun bereits. Für das 25-jährige, 

das von 7. Bis 9. August 2020 hätte stattfinden sollen, wurde vor rund zwei Wochen das Aus beschlossen. Nun

 steht der neue Termin fürs viertel Jahrhundert fest: von 12. Bis 15. August 2021 wird das Taubertal wieder seine 

Pforten öffnen.


Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der offizielle Verkauf der 2021-Tickets beginnt am 14. Mai, dann 

zum leicht erhöhten Ticketpreis von 153 Euro. Wer noch bis 14. Mai kauft zahlt den reduzierten Preis wie er für 

dieses Jahr vorgesehen gewesen wäre.


„Alle Ticketkäufer für 2020 werden in den nächsten Tagen von uns noch einmal gesondert benachrichtigt mit 

Informationen zu einer möglichen Rückerstattung" so die Veranstalter. „Am 14. Mai geben wir auch bekannt, mit 

welchen der für heuer geplanten Bands wir verschieben können."


Dass es sich dabei um einen Großteil der Acts handeln wird, ließen die Organisatoren dabei schon einmal 

durchsickern und bedanken sich an dieser Stelle bei der Flexibilität und dem Verständnis von Seiten der Künstler.


Trotz der Veranstaltungsverschiebung wird es auch für dieses Jahr ein offizielles Festival-Shirt geben. „Selbiges 

hat ein etwas anderes Motiv als ursprünglich geplant", wird vom Veranstalter dazu erklärt. „Wir würden uns freuen, 

wenn ihr auch in diesem Jahr zeigt, dass ihr „Taubertaler" seid. Damit unterstützt ihr das Festival und leistet einen 

wichtigen Beitrag."




Kontra K - Letzte Träne (Official Video)


Mit den Gründungsmitgliedern Wayne Hussey, Craig Adams und Simon

Hinkler, ergänzt durch den Schlagzeuger Mike Kelly in 2011, zu denen eine der

fanatischsten Fangemeinden der Welt gehören, wird The Mission mit der

Ankündigung ihrer bevorstehenden Shows "The United European Party

Tour" auch im Jahr 2020 ihre große Anhängerschaft erneut in ihren Bann

ziehen.


Tickets https://bnd.lc/themissionuk

VIP-Tickets für die The Mission-Shows werden später erhältlich sein.


Für mehr Infos:

https://www.facebook.com/themissionuk/

https://twitter.com/the_mission_uk

instagram @themissionuk

www.themissionuk.com

The Mission - Tyranny of Secrets​

CURSE OF LONO - im März auf Deutschlandtournee


CURSE OF LONO, die sensationelle Americana-Band 

aus England kommt im März auf Deutschlandtournee

Eine EP, drei fantastische Alben, ein international 

preisgekrönter Kurzfilm, eine ebenso preisgekrönte 

Dokumentation, der Bob Harris Emerging Artist Award 

der UK-Americana Awards als beste neue Band, 

Chartsplatzierungen in mehreren Ländern und Touren, 

Touren, Touren (u.a. mit South Side Johnny, Samantha Fish

 und Chuck Prophet, sowie Auftritte bei einer Vielzahl von 

namhaften Festivals und Einzelshows-(u.a. mit Tito & 

Tarantula) in Europa und den USA) - so lassen sich die letzten 

vier Jahre von CURSE OF LONO zusammenfassen, die mit 

ihrer genialen, eingängigen Melange aus Americana, Rhythm

 & Blues, Roots und Pop sowohl die internationale Presse, als 

auch so ziemlich jeden, der die Band einmal live gesehen und 

gehört hat, gleichermaßen begeistern. 


Die autobiographischen und meist düsteren Texte, die der 

Mastermind und Frontmann der Band, Felix Bechtolsheimer, 

mit seinen eindrücklichen Vocals vorträgt, und der einzigartige 

Sound von CURSE OF LONO, der den Hörer unweigerlich an 

melancholische Roadmovies oder Tarantino-Filme denken 

läßt, gehen unter die Haut und fressen sich regelrecht in den 

Gehörgängen fest. Für die Schubladen-Denker hat die Band 

ihrem bildhaften, sehr amerikanisch anmutenden Musikstil 

extra einen Namen gegeben: Cinematic Rock.


CURSE OF LONO Deutschlandtournee 2020 (präsentiert von Classic Rock, Eclipsed, Good Times, Musikreviews.de und Hooked-On-Music.de)


17.03.2020 - Bonn - Harmonie

18.03.2020 - Hamburg - Logo

19.03.2020 - Lichtentanne - St.Barbara

20.03.2020 - Weinheim - Cafe Central

21.03.2020 - Nürnberg - Hirsch

22.03.2020 - Münster - Sputnikcafe

24.03.2020 - Dortmund - Musiktheater Piano

25.03.2020 - Berlin - Musik & Frieden

26.03.2020 - Kassel - Theaterstübchen


(Booking: Concertbüro Franken)

CURSE OF LONO - WAY TO MARS 

SINNER ROCK FESTIVAL

 Am 11. Und 12. September 2020 wird das 

hessische Altengronau wieder zum Festival-

Schauplatz – neue Acts bestätigt: Marco Mendoza, 

Thundermother, Captives - THE NEW ROSES 

sind Headliner

Altengronau – Hessen ist seit vorletztem Jahr wieder Bestandteil der sommerlichen Metal-Open Air-Landkarte. 

Im hessischen Altengronau, das sich im geographischen Dreieck zwischen Frankfurt, Fulda und Würzburg befindet, 

steigt seit 2018 das SINNER ROCK FESTIVAL.


Neben bekannteren Acts finden hier auch erlesene, exklusive Künstler, Underground-Heroes und Newcomer eine 

Plattform. Ein Open Air von und für echte Szene-Fans.


Frisch dafür bestätigt: THUNDERMOTHER, MARCO MENDOZA und CAPTIVES.


Thundermother stammen aus dem schwedischen Växjö uns stehen für Frauen Power im Heavy Metal. „The loudest 

girls on earth" lautet ihr Slogan und dem machen sie alle Ehre. Die Band versprüht pure Energie und Spielfreude und 

hinterlässt insbesondere bei sämtlichen Open Airs quer durch Europa regelmäßig eine tobende Menge.


Mit Marco Mendoza kommt ein absoluter Kult-Musiker nach Altengronau. Der Bassist spielt aktuell bei The Dead

Daisies sowie den reformierten Thin Lizzy und wirkte auf zahlreichen Alben namhafter Künstler mit, darunter David 

Coverdale, John Sykes oder Ted Nugent. 2018 erschien sein letztes Soloalbum „Viva La Rock".


Die Captives sind eine der Bands, die das Sinner Rock Festival unter anderem so besonders machen: Die Punk

Rocker aus Melbourne/Australien sind hierzulande ein bislang unbeschriebenes Blatt, obwohl sie in ihrem Heimatland 

zu den angesagtesten und aufstrebendsten Hopefuls überhaupt zählen. Wer sie im September entdeckt, hat 

Szene-mäßig die Nase vorn!


Als Headliner wurden vor einigen Wochen bereits The New Roses bestätigt. Die 2007 gegründete Band aus 

Wiesbaden zählt derzeit zu den aufstrebendsten nationalen Rockbands. Tourneen und Shows mit ZZ Top, den Toten 

Hosen oder Alice Cooper zieren ihre Historie ebenso wie einige erfolgreiche Radiosingles („Thirsty", „Life Ain ´t Easy"). 

2015 trat die Band auf Einladung der UEFA beim Fanfest zum Champions League Finale am Brandenburger Tor

 in Berlin auf. Für diesen Sommer ist die Gruppe als Support der legendären KISS bestätigt!

Ebenfalls dabei: OVERSENSE aus Unterfranken.


Neben renommierten Metal Festivals wie dem Out&Loud und dem Christmas Bash Festival supportete die Band 

bereits Metal Größen wie In Extremo und Orden Ogan auf den Metal Hammer Awards und tourte zuletzt mit Metal-

Legende DORO in Europa.


Das SINNER ROCK FESTIVAL ist jedoch nicht nur ein Kleinod für alle, die Musik gerne abseits der gängigen 

Massenbands hören. Es ist zugleich ein Statement an eine Region, die in puncto Großveranstaltungen bislang eher 

unter dem Radar navigieren musste. „.Es gibt viele coole Dinge in diesem Dorf zu tun, aber kein Musikfestival. Ziel ist

es, eine neue Vielfalt von Menschen und Unternehmen in diese Stadt und ihre Umgebung zu bringen", 

so die Veranstalter.


Ganz bewusst startete man so auch den Vorverkauf bereits vor Weihnachten mit den sogenannten Einheimischen-

Tickets: in der Region lebende Musikfans hatten darüber die Chance, Tickets zum reduzierten Preis in örtlichen 

Geschäften zu erwerben.


Die Region zu fördern, ist den beiden Veranstaltern, Renate und Steve Iorio, die selbst hauptberuflich Musiker sind,

ein großes Anliegen. „Wir leben und atmen jeden Tag Musik. Es ist unsere Leidenschaft."


So gibt es neben der Hauptbühne auch eine Acoustic Stage, auf der sich ausschließlich Newcomer Acts ganz 

publikumsnah präsentieren und den Besuchern die Chance geben, sie zu entdecken.


Der offizielle Ticketvorverkauf hat gestartet.

Homepage: www.sinner-rock.de


MRS GREENBIRD

Folk-Pop-Duo kehrt im Frühjahr zurück auf 

Deutschlands Bühnen – Sarah und Steffen stehen 

erstmals als offizielle Ehepartner auf den Bühnen


Mrs. Greenbird sind zurück mit neuem Album, neuem Programm und neuem Sound. Und die beiden sind

seit 22. Dezember standesamtlich getraut, am Valentinstag, 14.2., war die Hochzeitsfeier.


Schon immer stand das Kölner Folk-Pop-Duo für echte, authentische und handgemachte Musik mit 

Tiefgang und Seele. Dem zollen die beiden nun mehr Tribut denn: im April erschien das neue Album „Dark 

Waters", erstmals auf dem eigenen, selbstgegründeten Plattenlabel. Mrs Greenbird haben die Zügel selbst in 

die Hand genommen und bereiten sich auf magische, hautnahe und tief unter die Haut gehende Shows vor.


• Debutalbum Chartplatzierungen: #1 in Deutschland (zweifach), #2 in Österreich, 

#3 in der Schweiz


• 2 ECHO Nominierungen, 7-stellige Streams auf Spotify und YouTube


• Zweites Album „Postcards" aufgenommen in Nashville, ausverkauftes Konzert im weltbekannten Bluebird Café (Nashville/TN)


• LEA live Entertainment Award 2013 (Beste Clubtour)


• Touren mit Katie Melua, Clare Bowen, Tim Robbins, Anastacia, Ryan Sheridan


Aktuelle Termine:

03.05. Weinheim, Cafe Central

08.05. Bad Oldesloe, KUB

14.05. Schmallenberg, Habbels Kulturbühne

15.05. Bremen, Kito Vegesack

16-05. Dorsten, Galerie der Traumfänger

22.05. Hoyerswerda, Speicher No 1

23-05. Gera, Comma Clubzentrum

24-05. Hoyerswerda, Speicher No 1

27.05. Wolfsburg, Hallenbad

29.05. Kamp-Lintfort, Zechenpark Landesgartenschau

23.10. Gießen, Jokus



„Manchmal muss man einen Schritt zurückgehen und sich auf das fokussieren, was wirklich wichtig ist."

Nach Jahren On-The-Road, hunderten von Konzerten, teils ausverkauften, teils preisgekrönten Tourneen

und zwei in Deutschland und Nashville produzierten Alben, die mitunter bis an die Spitze der deutschen 

Charts kletterten, war es für Sarah Nücken und Steffen Brückner, die Köpfe und Herzen des Country Folk

Pop Duos „Mrs. Greenbird", dringend an der Zeit für eine Standortbestimmung: Was ist im Leben und der

Musik wirklich wichtig? Auf der Suche nach Antworten auf diese Frage haben sich Mrs. Greenbird dazu 

entschieden, alle alten Zöpfe abzuschneiden und sich von Grund auf neu aufzustellen. Ohne unnötigen 

Ballast und mit dem Fokus auf gute, alte, handgemachte Musik mit Herz und Seele...


Mrs. Greenbird - Everyone's The Same (Official Music Video)


THE HIRSCH EFFEKT

"KOLLAPS" TOUR 2020

The Hirsch Effekt melden sich mit neuem Album im Gepäck auf den europäischen Bühnen zurück. „Kollaps", das fünfte 

Album der Band, begegnet dem alltäglichen Wahnsinn mit raffinierten Kontrapunkten und aberwitzigen Textzeilen. 

Weitere Informationen zum Album folgen in Kürze.


Nachdem The Hirsch Effekt 2017 mit "Eskapist" auf Platz 21 der deutschen Album-Charts landete und Auftritte auf

dem Wacken, dem Full Force und als Headliner beim Euroblast absolvierte, liegt nun das Folgewerk vor. Musikalisch 

wandelt das Trio aus Hannover nach wie vor irgendwo im Mikro-Kosmos des "Progressive Metal", dabei sind die 

Aufnahmen gespickt mit den bandtypischen Ausflügen in - auf den ersten Blick - völlig abwegige Stilistiken.


Es wird in Hirsch-Manier zerhackt, was sich eine Weile lang im sicheren Takt bewegt. Zwischendurch erklingen Choräle,

die zurück zur notwendigen Besinnung finden lassen. Teilweise wohl- und gleichzeitig wehtuend erzeugt dies beim 

Hören eine geschärfte Wahrnehmung menschliche Verwirrung zu entlarven und als Aufruf an das einsame 

Bewusstsein mutiger Individuen auf Konzerten zusammen zu kommen.


Gemeinsam mit den Fans kann so bei den anstehenden Konzerten im schwelgenden Gleichgesang und Geschrei jeden 

Abend aufs Neue hinterfragt werden, ob das eigene Herz und die Gedanken egoistisch oder noch im Einklang mit der 

Hoffnung sind, die sich in „Kollaps" verbirgt.


THE HIRSCH EFFEKT "KOLLAPS" TOUR 2020

präsentiert von FUZE, GUITAR, FRITZ-KOLA & IMG STAGELINE


07.05. DE, Hamburg - Logo

08.05. DE, Hannover - Musikzentrum

09.05. DE, Karlsruhe - Stadtmitte

10.05. DE, Köln - Club Volta

11.05. DE, Frankfurt - Nachtleben

13.05. AT, Wien - Flex Café

14.05. DE, München - Backstage Halle

15.05. DE, Jena - F-Haus

16.05. DE, Berlin - Gretchen

28.05. DE, Bochum - Rotunde

29.05. DE, Dresden - Beatpol

22.08. UK, Bristol - ArcTanGent Festival


The Hirsch Effekt - INUKSHUK (Official Video)

.






















Alle Angaben auf dieser Seite ohne Gewähr!

!

Beachtet eventuelle Konzertausfälle / Terminänderungen durch die derzeitige

"CORONA"-Situation! Weitere Informationen erhaltet Ihr über die Booking- / Konzertagenturen!